Thomas Bastien: Ausgangssperre 3.0 (1)

Es ist der 31. März, als der Präsident durch eine Fernsehansprache eine dritte Ausgangssperre angekündigt. Ich bin deprimiert. Meine Pläne sind seit 2020 im Eimer. Ich kann es nur schwer akzeptieren. Tatsächlich hatten schon der zweite Lockdown und die Einschränkung der Mobilität bereits meinen Elan für ein mehrere Monate dauerndes Projekt gestoppt, das ich zusammen mit […]

Hit the road Jake: Long way out

Mit eisiger Faust umklammertDen Horizont versiegeltKein Lüftchen, das zu mir wird tragenDer Vögel einsamen Gesang  Es ist Ende März, ich sitze mit einem Kaffee im warmen Wohnzimmer und blicke gedankenverloren in die verregneten Straßen. In meinen Augen spiegelt sich eine Welt die kalt, nass, ja ganz und gar unwirtlich erscheint. Ich erschrecke immer wieder, wenn […]

Vantastic Lukas: Der perfekte Abschluss

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort Das konstant anhaltend, schöne Wetter im spanischen Inland gefiel nicht nur mir ausgesprochen gut. Es brachte die Fische trotz noch niedriger Wassertemperaturen im größten Teil des Sees in Laichstimmung. Innerhalb weniger Tage wurden die flachen Buchten durch die schon starke Sonne Mitte März so stark aufgeheizt, dass ein Großteil […]

Guido Richard: Der große Traum

Die Geschichte beginnt im Mai 2019. Ich kam von einem kompletten Jahr Fliegenfischen in Neuseeland nach Frankreich zurück. Und war wieder heiß aufs Karpfenangeln! Doch weder der Kanal noch die üblichen kleinen Stauseen meiner Region machten mich an. Ich hatte dort einfach schon zu oft geangelt und der Reiz war weg. Ich war ganz Feuer […]

Vantastic Lukas: Weihnachtssession am Megasee

Unwillkommen Mitte Dezember verbrachten Bianca und ich unsere Zeit an der Küste der Algarve. Wir suchten Plätze, die uns „sicher“ erschienen und an denen wir nicht mit Polizeikontakt rechnen mussten. So ganz safe war das natürlich nie, denn keiner unserer Plätze war ein ausgewiesener Wohnmobilstellplatz. Seit Anfang Dezember gilt in Portugal ein neues Gesetz, was […]

Hit the road Jake: Neue Stadt, neues Glück (2)

Ein Blick in den Kescher, die Knie schlottern, dann ein Freudenschrei über den Fluss. Insgeheim hatte ich genau auf so einen Fisch gehofft. Natürlich kein Riese für die deutschen Baggersee Verhältnisse, aber das war noch nie meine Messlatte. Auf der Matte bestaune ich einen alten, bulligen Spiegelkarpfen, mit ledriger Haut, einer wulstigen Schwanzwurzel und Augen […]

Veröffentlicht am Blog

Hit the road Jake: Neue Stadt, neues Glück

Wind, Wellen, einen leicht Salzigen Geschmack auf der Zunge. Bei jedem Schritt sinke ich leicht in den feinen Sand. Kühl umspült das brackige Wasser meine bloßen Füße. Sehen kann ich den Boden nicht, obwohl es hier nur einige Zentimeter tief ist. Die Wellen haben die ganze Lagune eingetrübt. „Seeigel“ raunt es ab und an durch […]

Vom Inland zum Ozean und zurück

Der Traumspot Eine Woche verbrachten Bianca und ich an einem traumhaften Ort weit weg von jeglicher Zivilisation. Wir standen direkt auf einer großen Landzunge eines mehrere hundert Hektar großen Stausees in der Algarve Portugals. Die Landzunge war umsäumt von toten Bäumen, die durch den niedrigen Wasserstand in hoher Zahl sichtbar wurden. Ein echter Traumspot für […]

Angekommen in Portugal

Spanien im Schnelldurchlauf Einige Kilometer haben Bianca und ich seit dem letzten Blogbeitrag zurückgelegt. So schnell, wie wir in den Asturien, einer Region im Norden Spaniens an der Atlantikseite angekommen waren, so schnell verließen wir sie auch schon wieder. Grund dafür war das schlechte Wetter, das zu der Zeit große Teile Spaniens und Frankreichs überzog. […]

Veröffentlicht am Blog

Vantastic Lukas: Treiben lassen Richtung Portugal

Atlantik wir kommen Die paar kalten Tage in den Pyrenäen hatten uns gereicht, schnellst möglich weiter ins Warme fahren zu wollen. So richtig von Frankreich konnte ich mich aber noch nicht verabschieden, also fuhren wir an die Atlantikküste in die Region der Großen Seen bei „Landes“. Dort standen wir zuerst direkt neben der Dune du […]

Vantastic Lukas: Neue Wege

Es ist soweit Als ich vor knapp anderthalb Wochen meine Session am Teufelssee beendete war schon klar, was als nächstes anstehen würde. Seit mehr als 2 Monaten stand ich mit einer reizenden jungen Frau in Kontakt, die einen ähnlichen Lebensstil wie ich pflegte. Seit März machte Bianca hauptsächlich Griechenland unsicher, um für unbestimmte Zeit mit […]